leguanito für Kinder im Test

Die leguanito im Test sind Barfußschuhe der Marke leguano. Es gibt diese Kinderschuhe in den Größen von 22 bis 35. Die Größen der einzelnen leguanito sind immer zwei Einheiten. Also zum Beispiel Größe 26 – 27. Im Test handelt es sich um die Größe 30 – 31. Getragen wurden die leguanito hauptsächlich im Kindergarten.

Mit leguanito können Kinder die ersten Laufversuche unternehmen und später die Welt entdecken. Unsere Kinder trugen die Barfußschuhe vor allem im Kindergarten und dort als praktische Alternative zu handelsüblichen Hausschuhen. So wenig wie nötig mehr, als eine Socke bietet. Das beschreibt die leguanito im Grunde genau. Es sind Socken mit einer Sohle. Und so überzeugen sie zum einen durch ihr extrem leichtes Gewicht, als auch durch maximale Flexibilität beim Obermaterial und der Sohle. Aber sieh einfach selbst.

Man sieht bei den leguanito Barfußschuhen sehr gut, wie sich vorne die Spitze vom Schuh nach oben zieht. Das liegt an der leichten Spannung des Stoffs oben. Da dieser elastisch ist, hat er immer leichten Zug. Ich rate deshalb dringend dazu, die Schuhe immer eine, vielleicht so zwei, Nummern größer zu kaufen.

Sie fühlen sich an den Füßen wirklich an wie Socken und jeder weiß, dass Socken die eine Nummer zu groß sind, nicht wirklich ein Problem darstellen. Während zu kleine Socken den Fuß zu eng verpacken und es unangenehm wird. Wer leguanito zu klein trägt, kann das ziemlich bald vorne am großen Zeh spüren.

Seitlich der Zehenbox beginnt sich ganz leicht der Stoff an der Sohle zu lösen. Das sieht man auf nachfolgendem Bild gut. Es löste sich aber nur der direkte Ansatz. Tiefer ist der Stoff auch nach nun 2 Kindern, die sie jeweils mehrere Monate trugen, noch wirklich fest. Und von unten erkennt man auch gut wie anständig der Zustand der Sohle noch ist. Jedoch gilt es zu bedenken, dass die leguanito nur Indoor genutzt wurden.

Das An- und Ausziehen der leguanito schaffen die Kinder selbstständig und sehr bequem. Über kalte Füße muss man sich beim Spielen oder Spazierengehen auch keine Sorgen machen. Auch ist der Fuß in seiner Breite nicht wirklich eingeschränkt, da die Sohle an den Seiten sehr flach ist und somit die seitliche Fußfreiheit vorne an der Zehenbox ordentlich ist.

Bestandteile vom Obermaterial sind 47 % Viskose, 42 % Polyamid, 9 % Polypropylen und 2 % Elastan. Die Sohle besteht zu 100 % aus LIFOLIT.

Die Sohle ist identisch flexibel und widerstandsfähig wie man es von Barfußschuhen für Erwachsene aus dem Hause leguano kennt – zum Beispiel von den leguano Aktiv.

Angebot
leguanito pink
  • flexible Sohle
  • federleichter Barfußschuh
  • ultrabequem
  • Barfuß und dennoch Schuh

Preis und Leistung passen für meinen Geschmack sehr gut zusammen. Für ca. 50 Euro haben zwei Kinder eine tolle Zeit in diesen leguanito erlebt. Und ohne zu übertreiben, aber es könnte problemlos noch ein weiteres Kind damit seine Freude haben. Mir ist bewusst, dass die Schuhe anders aussehen würden, wenn Kinder diese draußen getragen hätten. Durch Sand, Matsch und harten Untergrund wird der Schuh anders beansprucht. Nur habe ich mich hier entschieden das es die Alternative zum Hausschuh wird.

Wenn du Fragen zu den leguanito oder allgemein zu Barfußschuhen und Barfußschuhen für Kinder hast, so melde dich gerne in den Kommentaren. 🙂

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*